Schlecker plant Arznei-Coup


LZ|NET. Schlecker will als erster Händler den deutschen Arzneimittelmarkt mit Eigenmarken aufmischen. Nach LZ-Informationen drängt der Drogerieriese 2009 über seine Versandapotheke Vitalsana in großem Stil mit Private Label-Medikamenten in den Markt. Derzeit steht Schlecker in den abschließenden Verhandlungen mit mehreren Pharmakonzernen, wie die LZ aus unternehmensnahen Kreisen erfuhr. Sie sollen im kommenden Jahr für die Versandapotheke des Drogerieunternehmens apothekenexklusive, nicht rezeptpflichtige Medikamente als Eigenmarke produzieren.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats