Strafprozess Papiere wecken Zweifel an Schlecker


Anton Schlecker warnte offenbar schon im Jahr 2009, es sei "fünf vor zwölf" für sein Unternehmen. Die Aussage aus einem Sitzungsprotokoll lässt daran zweifeln, dass der Unternehmer noch kurz vor der Pleite seines Drogeriekonzerns ein Scheitern für unmöglich hielt.
Im Prozess um die Schlecker-Pleite weckt ein Sitzungsprotokoll Zweifel an der Ahnungslosigkeit von Unterne

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats