Schlecker verliert fast zweistellig


LZ|NET. Die dramatischen Umsatzrückgänge bei Schlecker setzen sich 2009 fort. Der Drogerie-Marktführer reagiert mit einem beschleunigten Rollout des XL-Konzeptes. Schlecker kann die Umsatzrückgänge auch 2009 nicht bremsen. Nach Informationen aus der Branche soll der Erlös im ersten Quartal fast zweistellig eingebrochen sein. Das Minus wirkt umso bedrohlicher für den Marktführer, betrachtet man den positiven Jahresstart der Branche. Besonde

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats