Tierschutz Schleswig-Holstein beruft Vertrauensmann


Um Missstände in der Nutztierhaltung frühzeitig zu erkennen, hat das Umwelt- und Landwirtschaftsministerium in Schleswig-Holstein die Stelle eines Vertrauensmanns eingerichtet. Die Aufgabe übenimmt Edgar Schallenberger, pensionierter Professor am Institut für Tierzucht und Tierhaltung der Christian-Albrecht-Universität Kiel. In der Nutztierhaltung und Fleischproduktion komme es immer wieder zu gravierenden Regelverstößen, angefangen von Fehlern in der Haltung über gesetzeswidrige Ferkeltötungen bis hin zu Tierschutzmängeln im Schlachthof. "Davon wo

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats