Schmale Gratwanderung bei der Spar Handels AG


Schmale Gratwanderung bei der Spar Handels AG Akquisitionen treiben kurzfristige Verbindlichkeiten in die Höhe - Risiken aus Mietverträgen wo. Frankfurt, 28. Mai. Die Akquisitionen der Spar Handels AG, Hamburg, im Jahre 1996 haben in der Bilanz des Unternehmens deutliche Spuren hinterlassen. Mit dem Erwerb von 36 Continent-Märkten, von 66 Berliner Bolle- Filialen und von 11 Eurospar-Märkten der Claus Kling-Söhne GmbH hatte die Spar Handels AG in 1996 einen kräftigen Schluck aus der Investitionspulle genommen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats