Weibliche Führungskräfte Schnelltest zum Thema Frauenfragen

von Redaktion LZ
Donnerstag, 23. April 2015
LZnet. Mit einem "Quick-Check zur "Female Readiness" will die Beratungsgesellschaft Kienbaum Unternehmen dabei unterstützen, sich einen Überblick über ihren Handlungsbedarf in Frauenfragen zu verschaffen.
Das Paket umfasst Informationen zu den gesetzlichen Verpflichtungen, die Auditierung des Unternehmens durch die Ermittlung des Ist-Zustands, die Zieldefinition in puncto Frauen in Führungspositionen und Begleitung bei der Umsetzung individueller Maßnahmen.

Das Angebot richtet sich an die rund 3.500 Unternehmen in Deutschland, die sich zeitnah auf Ziele für den Anteil von Frauen in Führungspositionen festlegen müssen.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats