Schörghuber übernimmt Schmucker


Die Schörghuber-Gruppe kauft weiter mittelständische Brauereien auf. Über ihre badischen Brauhäuser Fürstenberg und Hoepfner übernimmt Schörghubers Brau Holding International die in Finanznot geratene Privatbrauerei Schmucker aus Mossautal im Odenwald. Das gaben Schmucker und die Schörghuber-Gruppe bekannt und bestätigten damit einen Bericht des «Darmstädter Echo». Zuletzt hatte Schörghuber über die Tochter Hacker-Pschorr die Weissbierbrauerei Hopf übernommen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats