Schultheiss schließt Verkauf durch Mutterkonzern nicht aus


vwd. Die Berliner Schultheiss-Brauerei schließt einen Verkauf durch den Mutterkonzern Brau und Brunnen, Berlin/Dortmund, "nicht mehr aus". Zwar wolle der Brau- und Brunnen-Mehrheitseigner, die HypoVereinsbank, eine Zerschlagung des Braukonzerns vermeiden, "doch müssen wir mit allem rechnen, auch mit einem Verkauf", sagte Schultheiss-Geschäftsführer Hans Schmitt der "Berliner Zeitung". Brau und Brunnen will an diesem Freitag in einer Aufsichtsratssitzung die künftige Unternehmensstruktur beraten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats