Schwartauer forcieren Innovationen


Die Hero-Tochter Schwartauer Werke sieht in Neuheiten den Wachstumsmotor. Um das Innovationstempo zu erhöhen, wurde am norddeutschen Stammsitz ein Forschungszentrum eingeweiht. Bereits heute brummt das Geschäft mit neuen Produkten wie den "Fruit2day"-Drinks. Als "absoluten Renner" bezeichnen Heinz von Kempen, Geschäftsführer der Schwartauer Werke KGaA, und Stefan F. Heidenreich, CEO bei der Schweizer Konzernmutter Hero AG, die derzeitige Entwicklung von "Fruit2day".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats