Initiative Tierwohl Schweinehalter können sich registrieren


LZnet. Von Mittwoch dieser Woche an ist für Schweinehalter die Registrierung bei der Brancheninitiative Tierwohl möglich. Zunächst können sich Schweinemast-, Ferkelaufzucht- sowie Sauenbetriebe anmelden. Das Registrierungsverfahren für Geflügelhalter soll voraussichtlich im Juli starten. Die erste Registrierungsphase läuft bis einschließlich 28. April. Die Entscheidung, welche Betriebe teilnahmeberechtigt sind, hängt von zwei Faktoren ab: Vorerst werden nur Betriebe berücksichtigt, die die angegebenen Kriterien in einem Zeitraum bis zum 30.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats