Hessen und Bayern wollen sich gegen Schweinepatent wehren


Hessen hat Einspruch gegen ein Patent für ein bestimmtes Verfahren zur Schweinezucht eingelegt. "Natürliche Zuchtverfahren und Tiere sind nicht patentierbar", erklärte Landwirtschaftsministerin Silke Lautenschläger (CDU) in Wiesbaden. Die Unterscheidung, ob ein Schwein auf natürlichem Wege oder mit diesem patentrechtlich geschützten Verfahren gezüchtet wurde, sei nicht möglich. Die Einspruchsfrist beim Europäischen Patentamt endete am Mittwoch.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats