Neue Fälle von Schweinepest


Die Schweinepest in Nordrhein-Westfalen breitet sich weiter aus, und ihre Folgen betreffen erstmals auch die Niederlande. Seit Tierärzte am Nachmittag einen weiteren Seuchenherd im Münsterland bestätigten, reicht das Beobachtungsgebiet über die Grenzen Deutschlands hinaus, wie das nordrhein-westfälische Agrarministerium mitteilte. Der neue Seuchenhof mit 750 Schweinen liege ebenfalls im Kreis Borken.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats