Schweinepest-Keulung beendet


Nach der Tötung von deutlich mehr als 100.000 Schweinen im Münsterland sind die Massenkeulungen im Kampf gegen die Schweinepest vorerst beendet. Im Kreis Borken seien seit dem 1. April 92 000 Schweine aus 185 Beständen getötet worden, teilte die Kommune mit. In Borken und Nachbarkreisen waren bereits zuvor rund 30 000 Schweine gekeult worden. Insgesamt waren acht Fälle der hoch ansteckenden Erkrankung in Nordrhein-Westfalen nachgewiesen worden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats