Schweizer Handel zeigt sich nervös


Aldi und Lidl werden voraussichtlich 2006 die ersten Märkte in der Schweiz eröffnen. Bereits jetzt bröckeln die Preise im Handel, und die Nervosität steigt. Das heizt Spekulationen an, dass Aldi den großen Wurf plant und dem Discounter Denner gar ein Kaufangebot unterbreitet. Der angekündigte Markteinstieg der deutschen Discounter in der Schweiz hält die Handelsbranche weiter in Atem. Vor allem der enorme Preisabstand zwischen dem Deutschen und Schweizer Discount, der mit 40 bis 50 Prozent gewaltig erscheint, läst die Preisfront in der Schweiz immer stärker bröckeln.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats