Schweizer Händler sorgen sich weiter um Konsum


Die Schweizer Einzelhandelsunternehmen Coop und Manor haben von Nationalbank und Politik Maßnahmen zum Schutz des inländischen Konsums gefordert. Neben einer weiteren Intervention gegen den starken Franken wünschen sich die Chefs beider Unternehmen eine Ausweitung der Ladenöffnungszeiten sowie die Senkung des Zollfreibetrages.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats