Schweppes erwirbt mit Apollinaris viele Hypotheken


Die außerordentliche Hauptversammlung der Brau und Brunnen AG (BuB) wird heute voraussichtlich dem Verkauf des 72-Prozent-Anteils an der Apollinaris & Schweppes GmbH & Co. an die Cadbury-Tochter Schweppes GmbH zustimmen. In einer Mitteilung an die Aktionäre wird deutlich, dass Schweppes damit auch einige Hypotheken übernimmt. Die Schweppes GmbH, deutsche Beteiligungsgesellschaft der britischen Cadbury Schweppes plc, hatte im Februar des Jahres den seit Juli 1991 bestehenden Joint-Venture-Vertrag (Kapitalanteil 28 Prozent) zum kommenden Jahreswechsel gekündigt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats