Seagram: Finanzierungsfragen


Seagram in Verhandlungen Gegenfinanzierungsfragen nach Kauf von Polygram/ Von Gabriel v. Pilar Mit dem Ausbau des Unterhaltungsbereichs im Seagram-Konzern wachsen die Spekulationen über die Zukunft der Getränkesparte. Als Käufer rückt immer mehr Allied Domecq ins Blickfeld.   Die Endphase des 10 Mrd. Dollar-Transfers der Philips-Tochter Polygram an Seagram unterstreicht, daß unter der Ägide von Edgar Bronfman jr.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats