Vivendi und Seagram bestätigen Gespräche


LZ-NET/vwd - Nach Medienberichten über Übernahmeverhandlungen zwischen dem französischen Mischkonzern Vivendi SA, Paris, und der kanadischen Seagram Co Ltd, Montreal, haben nun beide Gesellschaften bestätigt, dass sie sich in Gesprächen über eine nicht näher beschriebene Transaktion befinden. Dabei sei vereinbart worden, dass Auswirkungen auf den Aktienpreis, die durch die Bekanntgabe der Gespräche entstehen, nicht berücksichtigt würden, teilten Vivendi und ihre Pay-TV-Tochter Canal Plus SA, Paris, mit.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats