Sears schließt Läden


Nach einem enttäuschenden Weihnachtsgeschäft macht der US-Kaufhausbetreiber Sears 100 bis 120 seiner Läden dicht. Auch die Discount-Tochter Kmart ist betroffen. Es sei aber noch nicht endgültig entschieden, welche Standorte geschlossen würden, teilte Sears am Dienstag mit. Das Unternehmen ist mit mehr als 4.000 Läden einer der größten Einzelhändler in den USA und Kanada.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats