Projekt-Netzwerk für Senior-Experten

von Christiane Düthmann
Donnerstag, 01. August 2013
Interessierte Unternehmen mit erfahrenen Experten im Ruhestand zusammenzubringen, ist das Ziel der neuen Social-Media-Plattform Masterhora.de. In dem Netzwerk können sich Ältere nach der aktiven Zeit im Job mit Gleichgesinnten austauschen, die Projekte gemeinsam mit anderen Experten oder Unternehmen in Angriff nehmen möchten.
Arbeitgeber könnten vakante Stellen auf Zeit inserieren. Senior-Fachleute haben die Möglichkeit, ihr berufliches Profil zu hinterlegen und Interesse an vorübergehender Projektarbeit zu signalisieren. "Wir erhalten das Fachwissen von Experten und Unternehmen und sorgen dafür, dass es geteilt wird und nicht verloren geht", so die beiden Gründer Marion Kopmann und Andy Sacherer. Die Mitgliedschaft ist kostenpflichtig. Senior-Experten zahlen monatlich 12 Euro, Unternehmen 178,50 Euro jährlich.

(cd)

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats