"Separatorenfleisch neu definieren"


Der Vorstoß der Bundesländer, auf Initiative Niedersachsens ein generelles Verwendungsverbot von Separatorenfleisch in Deutschland durchzusetzen, stößt in der Fleischwirtschaft auf massive Kritik. Die entsprechende zweite Verordnung zur Änderung lebensmittel- und fleischhygienerechtlicher Verordnungen muss zwar noch in Brüssel notifiziert werden, doch macht sich angesichts des ungewissen Ausgangs des Verfahrens in der Schlachtbranche die Sorge breit, zukünftig auch nicht mehr das so genannte 3-mm-Fleisch am deutschen Markt absetzen zu können.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats