Shared-Information-Prinzip: Wissen für alle Teile der Lieferkette


LZ|NET. LEH und Konsumgüterindustrie können von vertikalen Textilunternehmen wie Esprit, aber auch von Nonfood-Händlern wie Hornbach eine Technik zur Verschlankung der Lieferkette lernen: Das Shared-Information-Prinzip. Es beinhaltet die unternehmensübergreifend zentrale Bündelung und Verfügbarmachung aller planungs- und steuerungsrelevanten Informationen entlang der Supply Chain. Aktuelle Statusinformationen für alle Beteiligten schaffen die Möglichkeit, Bestände zu senken und gleichzeitig die Verfügbarkeit in den Outlets zu erhöhen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats