Shitstorm H&M besänftigt mit Diversity-Managerin

von Redaktion LZ
Freitag, 26. Januar 2018
Um zukünftig diskriminierende Pannen zu vermeiden, ernennt H&M eine Managerin für kulturelle Vielfalt. Den Posten übernimmt die langjährige Personalmanagerin Annie Wu.

Dass ausgerechnet ein schwarzes Kindermodel ein Sweatshirt mit dem Spruch "coolster Affe im Dschungel" trug, hatte weltweit einen Shitstorm ausgelöst. Für die deutsche Initiative "Aktion Arbeitsunrecht" nur ein weiterer Anlass zur Empörung. Im Oktober rief sie bereits dazu auf, vor deutschen H&M-Filialen gegen Mitarbeitereinsatz auf Abruf und die Bekämpfung von Betriebsräten zu protestieren.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats