Lebensmittel-Lieferdienst Shopwings droht nach Deutschland-Aus noch Ordnungsgeld


Der Lebensmittel-Lieferdienst Shopwings könnte nach der Beendigung seines Deutschlandgeschäfts noch mit einem Ordnungsgeld belegt werden. Denn der Wein- und Feinkosthändler Bavarian House, der im April eine einstweilige Verfügung gegen die Rocket Internet-Tochter erwirkt hatte, hat einen Antrag zur Festsetzung eines angemessenen Ordnungsgeld gestellt.Der Grund: Shopwings hatte sich über die einstweilige Verfügung hinweggesetzt, die das Landgericht Berlin nach Angaben von Bavarian House nun bestätigt hat. Der Li

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats