Rocket Internet Shopwings steht hierzulande vor dem Aus


Der Lebensmittelbringdienst Shopwings wird in Deutschland keine Erfolgsgeschichte. Die Rocket Internet-Tochter streicht hierzulande die Segel und wird ihren Betrieb einstellen. Dies berichten Medien übereinstimmend. Bereits nächste Woche soll das Angebot vom Markt verschwinden, heißt es. "Kostenträchtige Auflagen für Verbraucherinformationen" und "mangelnde Kooperation mit dem Einzelhandel" in Deutschland, hätten zu diesem Entschluss geführt, berichtet das Wirtschaftsmagazin Capital unter Berufung auf Branchenkreise.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats