EuGI kippt Fusionsverbot


Was nach den jüngsten Entscheidungen bezüglich anderer industrieller Fusionsprojekte schon erwartet worden war, ist jetzt eingetreten: Der Europäische Gerichtshof in Luxemburg hat das Veto der EU-Wettbewerbsbehörde gegen die geplante Fusion zwischen dem nordfranzösischen Packmaschinenhersteller Sidel und der schwedischen Gruppe Tetra Laval aufgehoben. Begründet wurde die Entscheidung der Ersten Instanz mit unzureichender Beweisführung und "gewissen Einschätzungsfehlern".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats