Sinalco geht nach Bosnien und Kroatien


LZ|NET. Der Getränkeproduzent, die Sinalco International GmbH & Co. KG, Duisburg, expandiert in Bosnien Herzegowina und Kroatien. Mit der Firma Teloptic, Sarajevo, hat Sinalco einen Partner gefunden, der die Distribution für Bosnien Herzegowina und Kroatien übernimmt. Zwei Abfüllstraßen wurden bereits offiziell eingeweiht. Insgesamt 120 neue Arbeitsplätze wurden geschaffen, insgesamt 7 Mio. DM in die Vorstufe investiert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats