Aktionäre fechten Squeeze-Out an


Der Essener Handelskonzern KarstadtQuelle kann die Zwangsabfindung der restlichen Aktionäre seiner Textilhandels-Tochter SinnLeffers nicht wie geplant vornehmen. Nach Informationen der in Berlin erscheinenden Tageszeitung "Die Welt" haben zwei Aktionäre eine Anfechtungsklage beim Landgericht in Hagen eingereicht. Ein Gerichtssprecher habe den Eingang der Klage bestätigt. Ein Termin zur mündlichen Verhandlung wurde aber noch nicht anberaumt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats