SinnLeffers darf sich selbst sanieren


Die finanziell angeschlagene Hagener Textilkette SinnLeffers darf sich selbst sanieren. Das Amtsgericht Hagen hat zum 1. November ein Insolvenzverfahren über das Vermögen der SinnLeffers GmbH eröffnet und dabei wie erwartet eine sogenannte Eigenverwaltung angeordnet. Damit erhalte das Management wieder eigene Entscheidungskompetenzen zurück, teilte die SinnLeffers GmbH in Hagen mit. Das Unternehmen war unter anderem wegen der schwierigen konjunkturellen Lage im Textileinzelhandel ins Trudeln geraten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats