Sanierungsplan für SinnLeffers bis November


Der vorläufige Insolvenzverwalter des Textilhändlers SinnLeffers will Anfang November einen Sanierungsplan bei Gericht vorlegen. Das kündigte das Unternehmen in Hagen an. Überdies plane Verwalter Horst Piepenburg bis Oktober verbindliche Entscheidungen über die Einstellung oder Fortführung von Filialen. Die Kostenstrukturen von SinnLeffers seien mittlerweile weitgehend überprüft, doch zögen sich die Verhandlungen mit den Vermietern der Geschäfte hin.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats