SinnLeffers verhandelt erfolgreich mit Lieferanten


Die Textilkette SinnLeffers hat knapp sechs Wochen nach dem Insolvenzantrag die Gespräche mit allen Lieferanten "positiv" abgeschlossen und erhält nun Ware für Herbst und Winter. Wie das Unternehmen in Hagen weiter mitteilte, wurden 55 Mio. Euro für die neue Kollektion ausgegeben. "Wir freuen uns über das Vertrauen, das uns die Dienstleister im momentanen Sanierungsprozess entgegenbringen", sagte der vorläufige Insolvenzverwalter Horst Piepenburg laut einer Mitteilung.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats