Smithfield investiert doch in Rumänien


LZ|NET. Der weltgrößte Schweinefleischproduzent Smithfield Foods will jetzt doch in Rumänien weiter expandieren. Geplant sind Investitionen in Höhe von 20 Mio. Euro für einen Mastbetrieb mit etwa 10.000 Zuchtsauen in der Stadt Gataia. Nach rumänischen Presseberichten ist das Projekt bereits startklar, lediglich die Umweltgenehmigung der Behörden stehe noch aus. Ende vergangenen Jahres hatte die Konzernleitung unter dem Eindruck der kritischen Weltwirtschaftslage zunächst eine Überprüfung ihrer Investitionspläne angekündigt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats