Deftige Einbußen für Kartoffelchips


Zweistellige Umsatzeinbrüche hat nicht zuletzt die Diskussion um Acrylamid den Anbietern von Kartoffelchips beschert. Am härtesten traf es Marktführer Intersnack. Lorenz Bahlsen konnte die Ausfälle bei Chips durch andere Bereiche kompensieren. Scheinbar unberührt zeigt sich die Procter & Gamble-Marke Pringles. Vor allem die teils reißerischen Schlagzeilen im Zusammenhang mit der Diskussion um Acrylamid haben bei den Verbrauchern Wirkung gezeigt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats