Mittelstand nutzt soziale Medien

von Redaktion LZ
Freitag, 21. Januar 2011
LZnet. Gute Mittelständler haben das Potenzial von Social Media erkannt und nutzen es für die Personalsuche. Compamedia befragte Personalverantwortliche der Unternehmen, die zwischen 2008 und 2010 für ihre hervorragende Personalarbeit mit dem Gütesiegel "Top Job" ausgezeichnet wurden. Die befragten Firmen, die als beste Arbeitgeber und als Innovationselite des deutschen Mittelstands gelten, nutzen soziale Medien, um sich im Netz zu präsentieren.
Bei der Personalsuche vertrauen knapp 65 Prozent auf das Business-Netzwerk Xing, um neue Bewerber zu finden. Facebook ist mit rund zwei Prozent noch weit abgeschlagen. Twittern findet bei den Personalern in puncto Recruiting weniger statt. Zwei Drittel der Befragten wollen in Zukunft mehr Zeit in Online-Aktivitäten investieren.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats