Social Media noch wenig genutzt

von Redaktion LZ
Freitag, 15. Oktober 2010
LZnet. Social Media im Personalmarketing steckt noch in den Kinderschuhen. So lautet ein Fazit der Personalmarketing-Experten Prof. Dr. Christoph Beck und Gero Hesse, Fachhochschule Koblenz. Sie untersuchten zwischen Juli und September die Social-Media-Aktivitäten von 110 börsennotierten Unternehmen Jetzt haben sie ihre Studienergebnisse veröffentlicht.
Demnach schnitt die Deutsche Telekom am besten ab. Der Konzern weist einen Aktivitätsindex von 63,33 Prozent auf. Es folgen Bayer und Daimler. Die Studie zeigt, dass die Mehrheit der untersuchten Unternehmen mit ihren Social-Media-Aktivitäten im Personalmarketing und Recruiting noch am Anfang stehen.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats