Grünes Sortiment auf kurzen Wegen


LZ|NET. Kurze Wege fahren und näher an die Kunden heranrücken heißt die Devise in der Frischelogistik. Einheitliche Konzepte gibt es nicht, wie eine Umfrage der LZ unter Handelslogistikern und Dienstleistern zeigt. Regionalisierung ist der Mega-Trend. Wenn es darum geht die Lieferqualität von Obst und Gemüse zu beschreiben, trumpfen Logistiker gerne mit Superlativen auf: "Wir wollen den Kaufleuten und Filialen das absolut frischeste Produkt liefern", bringt Thomas Kahlmann, Leiter Konzernlogistik der Rewe Group, die Anforderung auf den Punkt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats