Soziales Engagement Metro stellt eine Million Euro für Flüchtlingshilfe bereit


Der Handelskonzern Metro greift seinen Mitarbeitern bei der ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe finanziell unter die Arme. Insgesamt eine Million Euro stellt das Unternehmen ab sofort europaweit für Projekte zur Verfügung.Der Handelskonzern Metro unterstützt seine Mitarbeiter bei der ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe. In einer internen Mail kündigt der Metro-Vorstand an, ab sofort Projekte mit insgesamt bis zu einer Million Euro europaweit zu fördern.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats