Spar darf Maximarkt haben


LZ|NET. Der österreichische Händler Maximarkt bleibt seinen Kunden und Lieferanten als eigenständiges Unternehmen erhalten, obwohl Maximarkt nun zur Spar Österreich gehört. Das Kartellgericht hatte nach intensiver Prüfung dem Zusammenschluss Spar - Maximarkt zugestimmt - allerdings mit sehr strengen Auflagen. Es geht um die Akquisition von sechs Maximärkten mit knapp 150 Mio. EUR Umsatz. Die Rewe Austria (ehemals Billa) hatte gegen diese Übernahme lautstark protestiert (wir berichteten).

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats