Spar startet mit Trainee-Programm

von Judit Hillemeyer
Freitag, 20. Februar 2009
In den nächsten Jahren wird bei der Spar Österreich-Gruppe der Bedarf an jungen Führungskräften steigen. Dafür hat das Unternehmen ein eigenes Trainee-Programm entwickelt.

Die Kandidaten durchlaufen 18 Monate lang verschiedene Bereiche des Unternehmens, wobei ein Teil der Ausbildung im Ausland stattfindet.

Nach Auswahl via Assessment Center sollen im März insgesamt zwölf Trainees an den Start gehen - im In- und Ausland. (juh)

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats