Gourgeon-Abgang bleibt für Spar ohne Folgen


Die Spar Handels AG kann weiter mit der Schützenhilfe ihres Mehrheitsaktionärs ITM Entreprises rechnen. Auch nach dem Ausscheiden des langjährigen Intermarché-Chefs Pierre Gourgeon werden die Franzosen an ihrer deutschen Tochtergesellschaft festhalten, so versichert das Pariser Hauptquartier. "Wir werden unser Engagement bei der Spar fortsetzen": ITM-Generalsekretär Alain Rocher schiebt allen Spekulationen einen Riegel vor, wonach der Führungswechsel an der Intermarché-Spitze zu einem Abrücken von der deutschen Tochtergesellschaft führen könnte. Michael

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats