Die Sanierung der Spar geht in die letzte Runde


LZ|NET. Spar-Vorstandschef Fritz Ammann meldet sich nach monatelanger Funkstille in der Öffentlichkeit zurück. Die Sanierung der Spar gehe zügig voran und im kommenden Jahr sollen sogar "positive operative Ergebnisse erreicht werden". Zugleich deutet er an, dass ein Ende seines Engagements absehbar ist. Zuvor will der Sanierer dem französischen Mehrheitsaktionär ITM aber einen geordneten Rückzug aus Deutschland ermöglichen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats