ITM gibt Spar ehrgeizige Ziele vor


LZ|NET. Die Spar Handels AG hofft, im kommenden Jahr den Verlust auf 40 Mio. Euro begrenzen zu können. Die Anfang nächsten Jahres greifende Privatisierung von weiteren 60 bis 70 Flächen soll das in Sanierung befindliche Unternehmen dem Ziel näher bringen, das Regie-Netz bis zur Jahresmitte 2004 endgültig ad acta zu legen, ein gutes Stück weiterbringen. In Bankenkreisen taucht erneut der Hinweis auf, Spar-Vorstandschef Fritz Ammann wolle sich vom Discounter Netto trennen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats