Neuer Aktionär bei Spar


Die Spar Handels AG hat einen neuen Großaktionär. Laut einer Pflichtveröffentlichung im Bundesanzeiger halten die UBS Warburg AG, London, das US-amerikanische Investmenthaus Carlson Capital in Dallas und die Londoner Cross Asset Management über einen Pool-Vertrag insgesamt 10,27 Prozent der Stimmrechte am Gesamtkapital. Bereits im Oktober hatte UBS Warburg angezeigt, dass der Stimmrechtsanteil die 5 Prozent-Marke überschritten hat.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats