Spar lässt Einzelhändlern mehr Spielraum


LZ|NET. Der Spar Handels AG ist mit ihren Plänen zur Regionalisierung des Geschäfts einen großen Schritt voran gekommen. Statt wie bisher in der Zentrale werden nun wichtige Aufgaben direkt in den Regionen Nord, Ost, Süd und West übernommen. Damit kehrt das Unternehmen zu einem Modell zurück, das es in ähnlicher Form vor der Zentralisierung der Spar in den 90er Jahren schon einmal gegeben hat. Spar-Vorstandschef Fritz Ammann hat dazu in jeder Region eine Doppelspitze installiert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats