Die Spar-Händler werden ungeduldig


Die Unruhe bei den Einzelhändlern der Spar wächst, je mehr es auf den September zugeht. Dann entscheidet das Kartellamt spätestens über die Übernahme durch die Edeka. Vertreter der Spar-Händler haben inzwischen sogar bei der Kartellbehörde vorgesprochen. Vor zwei Wochen hatte erst der Spar-Betriebsrat mit kritischen Anmerkungen zur Fusion für Furore gesorgt und dabei vor allem die Informationspolitik von Spar und Edeka bemängelt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats