Überzeugungsarbeit bei der Spar


"Wir brauchen wettbewerbsfähige Preise", so der Tenor der versammelten Spar-Händler auf der Tagung der Deutschen Handelsvereinigung in Dresden. Spar-Vorstandschef Stephan Schelo wurde dort zu deren Präsident gewählt. Vizepräsident ist der süddeutsche Einzelhändler Helmut Angl. In Dresden warb Vorstandschef Schelo bei den Händlern einmal mehr um Unterstützung für sein Sanierungskonzept. Weder von einem Verkauf der Spar an ein anderes Unternehmen noch von einem frühzeitigen Rückzug des französischen Mehrheitsaktionärs ITM Entreprises könne derzeit die Rede sein, beteuerte der Spar-Chef.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats