Spar versucht Edeka auszublenden


Der Spar-Sanierer Dr. Stephan Schelo hat gestern am Hamburger Flughafen Lieferanten sein Sanierungskonzept für die angeschlagene Spar Handels AG vorgetragen. Schelo hofft nach wie vor auf finanzielle Zugeständnisse der Industrie. Jüngst aufkeimende Hinweise, die die Edeka als Übernehmer der Spar ausmachen, dürften das Unterfangen allerdings nicht gerade erleichtert haben. Der Sanierungsplan der Spar Handels AG, der - wie zuletzt von der LZ gemeldet - ein aktuelles Gesamtvolumen von etwa 70 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats