Squeeze-out ist perfekt


Bis in die tiefe Nacht machten die Minderheitsaktionäre der Spar ihrem Unmut Luft. Den Ausgang der Versammlung konnten sie aber nicht beeinflussen. Mit 97,3 Prozent der Aktien konnte Mehrheitsaktionär ITM seinen Willen auf der Hauptversammlung durchsetzen. Per Squeeze-out (Herausdrängen) erhalten die Franzosen auch die restlichen 2,7 Prozent der Aktien der Spar-Handels AG. Vorausgegangen war eine Hauptversammlung mit zum Teil tumultartigen Auseinandersetzungen erboster Kleinaktionäre.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats