Spar verhandelt über Verkauf von Cash + Carry


Die Spar Handels AG verhandelt derzeit über den Verkauf ihrer C+C-Schiene. Als Interessenten für die vorwiegend im Süden und Osten Deutschlands angesiedelten Märkte gelten Edeka und Metro. Branchenbeobachter gehen davon aus, dass die 34 Märkte nicht als Gesamtpaket verkauft werden, sondern nur ausgewählte Standorte für die Käufer interessant sein dürften. Das Gros der im Schnitt 2.600 qm großen Cash+Carry-Standorte befindet sich im Südwesten und Süden Deutschlands.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats