Spar: Wal-Mart übernimmt Gro flächen


Spar: SB-Warenhäuser gehen an Wal-Mart LZ|Net. Nicht unerwartet hat die Spar Handels AG das Gros ihrer SB-Warenhäuser verkauft. Den Zuschlag hat Wal-Mart bekommen. Ernsthafte Bewerber waren ebenso Lidl & Schwarz und zuletzt die Metro. Die Spar trennt sich zum 31. Dezember 1998 von 74Interspar SB-Warenhäusern mit Verkaufsflächen über 5 000 qm. Damit beschränken sich die Hamburger künftig auf nur noch drei Geschäftsfelder: Großhandel (für den selbständigen Spar-Einzelhandel und Systemkunden), Netto-Discount und Eurospar-Verbrauchermärkte.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats